Möchten Sie die neuesten Nachrichten und Artikel direkt in Ihren Posteingang erhalten?

11. März 2022 (Aktualisiert 15.08.2022) | 10 Min. lesen

Ist eine Software für das Preismanagement das Richtige für mich?

Um Ihre Gewinne zu maximieren und Ihren Mitbewerbern einen Schritt voraus zu sein, müssen Sie in der Lage sein, die Preise für Ihre Produkte auf dem absolut optimalen Niveau festzulegen. Andernfalls ist der Versuch, die Preisziele zu erreichen, die Ihnen helfen, die Geschäftsziele Ihres Unternehmens zu verwirklichen, wie der Versuch, Darts auf eine sich bewegende Dartscheibe zu werfen. Wenn Sie an Ihrem Excel- oder Tableau-Preissystem, Ihrer bewährten On-Premises-Preissoftware der ersten Generation oder sogar an Ihrer maßgeschneiderten internen Preisgestaltung festhalten, werden Sie vielleicht gelegentlich die beweglichen Ziele treffen, aber es wird eher eine Vermutung sein als eine knallharte Wissenschaft. Um die Hindernisse zu überwinden, die sich aus dem Erreichen beweglicher und unbestimmter Ziele ergeben, benötigt Ihr Unternehmen ein präzises Preismanagementsystem. Aber woher wissen Sie, dass es genau auf Ihre Unternehmensziele zugeschnitten ist? Ob Sie es glauben oder nicht, Preisverwaltungssoftware ist nicht unbedingt für jedes Unternehmen geeignet. Aus diesem Grund haben wir diesen Blogartikel zum Thema "Ist eine Preismanagement-Software das Richtige für mich?

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Preisgestaltungssoftware hat Pricefx in den letzten zehn Jahren Hunderte von Unternehmen bei der Anpassung der technologischen Lösungen unterstützt, die sie für die Preisgestaltung in ihrem jeweiligen Unternehmen benötigen.

Um den Ball ins Rollen zu bringen, sollten wir zunächst genau analysieren, was eine Preismanagement-Software ist und was sie leistet, bevor wir ihre Vorteile erörtern und herausfinden, für wen sie geeignet ist und wer sie vielleicht gar nicht braucht.

Was ist Preismanagement-Software und wie funktioniert sie?

Die Dinge ändern sich heutzutage so schnell, und genau das ist es, was eine Preismanagement-Software für Ihr Unternehmen leisten kann - sie verwaltet alle Ihre Preisdaten sicher und schnell, so dass Sie sich auf das konzentrieren können, was für Ihr Unternehmen am wichtigsten ist, nämlich die Maximierung Ihrer Gewinne. Aber wie wird das erreicht?

Erstens geht es um Daten - und zweitens darum, Ihre Unternehmensziele genau zu kennen, um das Beste aus Ihren Daten herauszuholen.

Bei einer Preismanagement-Software sind die drei grundlegenden Daten, die Sie für den Einstieg in das Preismanagement benötigen, alles über Ihre Produkte - Ihre Produktdaten - zu wissen.

Sie müssen auch Ihre Kunden gut kennen - durch Ihre Kundendaten.

Und natürlich müssen Sie auch die Verkäufe im Auge behalten - über Ihre Verkaufs- und Transaktionsdaten. Dies ist das letzte Teil des Datenpuzzles, das Sie benötigen, um das Datenpuzzle für das Preismanagement zu vervollständigen.

Dies ist der grundlegende Datensatz, den Sie für Ihre Preisentscheidungen verwenden werden. Darüber hinaus werden Sie andere preisrelevante Datensätze wie Wettbewerbsdaten oder Marktstatistiken einbeziehen. Zusätzlich zu all diesen Daten können Sie mit Ihrer Preismanagement-Software auch Geschäftslogik einbauen. Mit anderen Worten: Sie haben nicht nur Zugriff auf eine Vielzahl von Daten, sondern können auch Ihre Geschäftsstrategien umsetzen. In einem Unternehmen kann es eine Vielzahl unterschiedlicher Preisstrategien geben, je nachdem, mit welchem Bereich des Unternehmens oder mit welchen Produktlinien Sie arbeiten. Letztlich ist es die Kombination aus Daten und Geschäftslogik, die die Preismanagement-Software antreibt, um das vordefinierte Ziel Ihres Unternehmens zu erreichen.

Was viele unserer Kunden verwirrt, ist vielleicht der Wunsch oder die Hoffnung, dass Preisgestaltungssoftware ein magisches Preisgestaltungs-Heilmittel ist, das ihnen immer die richtige Antwort für die Preisgestaltung ihrer Produkte verrät. Aber das ist es nicht, was Preisgestaltungssoftware ist.

Bei der Software für das Preismanagement geht es nicht darum, Ihnen genau zu sagen, was Sie mit Ihren Preisen tun müssen, oder dass die Software Ihnen sagt, was die richtige Lösung für die Preisgestaltung ist. Es geht vielmehr darum, Ihnen einen Arbeitsbereich oder eine Plattform zur Verfügung zu stellen, auf der Sie die Preisstrategien Ihres Unternehmens umsetzen können.

Wie kann ich eine Preismanagement-Software in meinem Unternehmen einsetzen? - Ein Beispiel für einen Anwendungsfall

Betrachten Sie das folgende reale Szenario eines der großen Geschäftskunden von Pricefx mit Kunden in aller Welt. Vor der Einführung eines Preismanagementsystems legte unser Kunde, ein bekannter globaler Getränkehersteller, seine Preise in der Zentrale fest, ohne viel Input von den regionalen Niederlassungen zu erhalten.

Mit der Einführung einer Preismanagement-Software nutzt das Unternehmen nun die Technologie, um seinen regionalen Niederlassungen Preisempfehlungen zu geben, so dass diese sich von den Zwängen der Zentrale lösen und Preise festlegen können, die die lokalen Märkte genauer widerspiegeln bzw. auf diese reagieren.

Das Ergebnis? Natürlich legt die Zentrale nach wie vor einen globalen Listenpreis für ihre Getränke fest, aber lokale Bereiche in unterschiedlichen Regionen der Welt wie Indien, Brasilien, Australien oder Südafrika sind in der Lage, die Marktkräfte in ihren Ländern zu berücksichtigen und diese Differenzierungen auf ihren globalen Listenpreis anzurechnen.

Für die regionalen Märkte bedeutet dies, dass sie potenziell profitabler werden können, da die Zwänge der globalen Preisgestaltung für Listengetränke durch die inhärente Flexibilität der Preisverwaltungssoftware zur Lokalisierung ihrer Preise aufgehoben werden.

Auch Sie können diese Art von flexibler Preislogik, die von einer Preismanagement-Software unterstützt wird, für Ihre Produktkataloge, Regionen, Länder, Vertriebskanäle und Kunden nutzen und so sicherstellen, dass der Preis immer stimmt, unabhängig vom Kontext.

Die 3 wichtigsten Vorteile von Pricing Management Software

1. Automatisierung + Präzise Preisgestaltung in Echtzeit

Enhance-AutoMation-Level-Innovation-Digital-Hand-And-Switch

Die Automatisierung, die die Software für das Preismanagement ermöglicht, erlaubt es Unternehmen, sich mit einzelnen Ausnahmen und Einschränkungen bei der Preisgestaltung zu befassen, anstatt zu versuchen, einen ganzen Eimer von Ausnahmen auf einmal zu bearbeiten. Mit anderen Worten: Durch die Automatisierung können Sie viel Zeit sparen und sich gezielt mit den Schwachstellen der Preisstrategie Ihres Unternehmens befassen, die besondere Aufmerksamkeit erfordern.

Sie können die Genauigkeit der Preisgestaltung Ihres Unternehmens verbessern, indem Sie sich nur auf die erforderlichen Änderungen konzentrieren, anstatt Ihren gesamten Datensatz den potenziellen Fallstricken und Fehlern auszusetzen, die in Excel auftreten können.

Mit einer Preisverwaltungssoftware müssen Sie sich nicht mehr tage- und wochenlang mit der Verwaltung von Preisen beschäftigen. Änderungen an Ihren Preisgestaltungsregeln können innerhalb von Minuten vorgenommen werden. Durch die erhöhte Genauigkeit wird klar ersichtlich, wo Sie Margen verlieren, weil die Preise zu niedrig sind, oder wo Sie Einnahmen verlieren, weil die Preise zu hoch sind. Die Software für das Preismanagement zeigt Ihnen in Echtzeit genau, wo Ihr "Sweet Spot" für die Preisgestaltung liegt.

2. Transparentes Bewusstsein für die Organisationsstrategie + zunehmendes "Stammes"-Wissen

Organisations-Strategie-Zahnräder-Räder

 

Die Preisgestaltung ist, wie jeder wichtige Teil Ihres Unternehmens, nicht in Stein gemeißelt und ändert sich im Laufe der Zeit. Sie entwickelt sich mit der Entwicklung Ihres Unternehmens und Ihrer Branche. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass alle, die Ihr Preissystem nutzen, Zugang zu den Informationen haben und wissen, wie sie erstellt wurden.

Viele Unternehmen wechseln von veralteten IBM AS/400-Systemen oder Microsoft Excel-Tabellen, die nur wenige Mitarbeiter im Unternehmen kennen oder zu denen sie Zugang haben.

Mit einer Software für das Preismanagement kann Ihr Unternehmen diese isolierten Informationen über die Preisgestaltung in ein System einbringen, das langlebig ist und diese Geschäftsinformationen automatisch auf alle Ihre Systeme überträgt.

Steigen Sie auf eine Preisgestaltungssoftware um. Wenn Jim aus der Preisgestaltungsabteilung das nächste Mal in den Urlaub fährt, um im Yukon zu wandern, und seinen exklusiven Zugang zu Ihren Excel-Preislisten sperrt, sind Sie nicht mehr gezwungen, Ihre Preise anzupassen.

3. Talentierte Fachkräfte für die Preisgestaltung gewinnen und halten

Pricefx Godfather Veröffentlichung

Es gibt wahrscheinlich keinen Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen, der nicht intelligenter und nicht härter arbeiten möchte, und das gilt auch für Ihre Preisgestaltungsexperten.

Überzeugen Sie Ihre neuen und bestehenden Mitarbeiter davon, dass sie dank der Preisverwaltungssoftware jeden Tag entspannter von der Arbeit nach Hause gehen können. Ein zufriedener Mitarbeiter ist mit größerer Wahrscheinlichkeit produktiv.

Durch die Minimierung manueller Berechnungen und Eingaben kann die Automatisierung von Aufgaben mit einer Preismanagement-Software die Produktivität und die allgemeine Work-Life-Balance Ihres Preisgestaltungsteams steigern.

Betrachten Sie die Software für das Preismanagement als ein Instrument, das Ihnen hilft, die so genannte "Große Resignation" zu überwinden.

Für wen ist eine Preismanagement-Software geeignet?

Die meisten Arten von Unternehmen profitieren von der Verwendung von Preismanagement-Software. Kleine bis mittlere Unternehmen haben vielleicht eine geringere Anzahl von Nutzern, die die Preismanagement-Software tatsächlich einsetzen, während große Unternehmen eine größere Anzahl von Nutzern haben, aber alle werden in der Lage sein, Nutzen und Wert aus dieser Technologie zu ziehen.

Es gibt jedoch einige Ausnahmen von Geschäftsmodellen, bei denen der Einsatz von Preismanagement-Software nicht unbedingt von Vorteil ist. Siehe unten.

Für wen ist Pricing Management Software NICHT geeignet?

Insbesondere für Dienstleistungsunternehmen oder Unternehmen, die im Grunde keine physischen Produkte herstellen oder nicht sehr viele Produkte haben, kann eine Software für die Preisgestaltung von geringem Nutzen sein.

Langer Rede kurzer Sinn: Wenn Ihr Unternehmen nicht viele Produkte herstellt und/oder es nur eine geringe Differenzierung im Preis oder in den Regionen gibt, in denen Sie tätig sind, ist eine Preisverwaltungssoftware für Sie und Ihr Unternehmen möglicherweise weniger effektiv oder notwendig.

Wie unterscheidet sich das Pricefx Pricing Management Software Modell?

Die Pricefx-Adaption des Preismanagement-Softwaremodells ist aufgrund der individuellen Konfigurierbarkeit des Datenmodells einzigartig.

Das bedeutet, dass die Nutzer der Software die Möglichkeit haben und dazu ermutigt werden, ihr eigenes Preismanagementsystem zu entwickeln und zu implementieren, um es an ihre eigenen, einzigartigen geschäftlichen Gegebenheiten anzupassen und es so zu programmieren, dass es ihre speziellen, exklusiven geschäftlichen Anforderungen und erforderlichen Ergebnisse erfüllt.

Da die Software für das Preismanagement von den Bedürfnissen des Kunden ausgehend entwickelt wird und nicht vom Anbieter, der die Preise festlegt, ist das Pricefx-System von Natur aus flexibel.

 

Die Daten, die in der Software verwendet werden, stammen von Ihnen, dem Kunden. Durch diese Form des "data-first"-Designs werden Ihre Daten gesammelt, aufgenommen und Ihr Preismodell schnell erstellt.

Neue Preisgestaltungsideen, Strategien und Geschäftsanforderungen können daher sehr schnell umgesetzt werden (was mit dem heutigen blitzschnellen Geschäftsumfeld Schritt hält), und Geschäftsvisionen können im Handumdrehen geändert werden.

Das ist großartig - aber ich brauche mehr als eine Software für das Preismanagement - oder?

Jetzt wissen Sie, was Preismanagement-Software ist, was sie leistet, welche Vorteile sie bietet, für wen sie geeignet ist und für wen nicht, und wie sie hier bei Pricefx funktioniert.

Möglicherweise haben Sie bereits eine Vorstellung davon, ob die innovative Technologie für Ihr Unternehmen von Nutzen sein könnte. Vielleicht haben Sie aber auch richtig erkannt, dass Sie mehr als nur eine Softwarelösung für das Preismanagement benötigen. Vielleicht sind Preisanalyse- und Preisoptimierungssoftware auch auf Ihrem Radar?

Pricefx bietet eine 360-Grad-Preissoftwarelösung an, die die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens erfüllen kann.

Um die Vorteile einer vollautomatischen Preisoptimierungs- UND Preismanagementlösung kennenzulernen, lesen Sie unseren aktuellen Blog-Artikel, um mehr darüber zu erfahren, und viel Spaß beim Pricing!

CTA-Button-Vorteile-von-Preis-Optimierungs-und-Management-Software